Personenbezogene daten und cookies - Raidlight

Keine Produkte

0,00 € Gesamt

Bestellen

Livraison offerte

Personenbezogene daten und cookies

RAIDLIGHT – VERTICAL verpflichtet sich zur Bewahrung der Vertraulichkeit Ihrer Daten im Einklang mit den geltenden Gesetzen zum Schutz und zur Vertraulichkeit von Daten. Diese Bestimmungen und Bedingungen (die „Bedingungen“) gelten für all Ihre Informationen, die von RAIDLIGHT – VERTICAL und den Unternehmen ein und derselben Rossignol Group (zusammengefasst als „RAIDLIGHT – VERTICAL“, „wir“, „uns“, „Rossignol Group“) über unsere Produkte und Onlinedienste erhoben und genutzt werden. Diese Bedingungen decken alle personenbezogenen Informationen ab, die erhoben werden, wenn Sie auf unsere Websites (zusammengefasst als die „Seite“ bezeichnet) zugreifen oder diese nutzen, das Gleiche gilt für andere Onlinedienste oder eine Mobile-App, wenn Sie ein Konto anlegen oder einen Onlinekauf tätigen, wenn Sie sich registrieren, um Newsletter von uns zu erhalten, oder wenn Sie an Spielen oder Events teilnehmen, die von RAIDLIGHT – VERTICAL organisiert werden (zusammengefasst als die „Services“ bezeichnet).


Indem Sie auf die Seite zugreifen, die Services nutzen oder uns Ihre personenbezogenen Informationen auf irgendeinem anderen Weg zur Verfügung stellen, erklären Sie Ihre Einwilligung in Bezug auf die im Folgenden erläuterten Bedingungen und stimmen diesen zu.


I. DATENERHEBUNG DURCH RAIDLIGHT – VERTICAL


Ihre personenbezogenen Daten unterliegen der Datenverarbeitung zum Zweck des Managements Ihres persönlichen Kontos. Sie können auch für statistische Analysen, für die Überwachung der Qualität unserer Leistungen und vorbehaltlich Ihrer im Vorfeld eingeholten Einwilligung für kommerzielle Werbung genutzt werden.


Diese personenbezogenen Informationen können erhoben werden, wenn Sie die angebotenen Services bewusst oder automatisch nutzen (wenn beispielsweise Ihr Webbrowser auf unsere Website zugreift, erheben wir bestimmte personenbezogene Informationen, wie z.B. Ihre IP-Adresse, Ihr Herkunftsland, den Browsertyp, den Sie nutzen, und Informationen über die Seite, die Sie besucht haben, bevor Sie auf unsere Seite gelangten).


II. IHRE RECHTE

 

Im Einklang mit den Bestimmungen des Gesetzes vom 6. Januar 1978 im Zusammenhang mit Daten, Dateien und Freiheiten sowie der Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 vom 27. April 2016 stehen Ihnen ein Recht auf Information, ein Auskunftsrecht, ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Löschung, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Recht auf Datenübertragbarkeit, ein Widerspruchsrecht und das Recht zu, keinen automatisierten Entscheidungen (einschließlich Profiling) unterworfen zu werden, wobei Sie diese Rechte ausüben können, indem Sie uns über die folgende Adresse kontaktieren: RAIDLIGHT – VERTICAL (SKIS ROSSIGNOL)– Chemin de Perquelin – 38380 SAINT PIERRE DE CHARTREUSE (FRANKREICH), oder uns eine E-Mail über den Bereich „Kontaktieren Sie uns“ senden.

 

Sie können Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie eine Änderung in Ihrem Konto im Bereich „Meine Präferenzen“ vornehmen, falls Sie über ein derartiges Konto verfügen sollten, oder Sie können uns über die o.g. Adresse kontaktieren. Ihre personenbezogenen Daten werden für einen Zeitraum von maximal 10 Jahren aufbewahrt. Sie können die Löschung Ihrer Daten vor diesem Datum beantragen, indem Sie uns über die o.g. Adresse kontaktieren.

Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte übermitteln, ohne dass wir Ihre ausdrückliche Einwilligung eingeholt haben.

Diejenigen personenbezogenen Daten, die mit einem * innerhalb eines Formulars gekennzeichnet sind, müssen zwingend angegeben werden, und wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei einer nicht erfolgten Angabe dieser Daten nicht in der Lage sein werden, etwaige Anträge von Ihrer Seite zu bearbeiten oder Sie zu kontaktieren.

III. SICHERHEIT


Wir sind bestrebt, alle technischen und sicherheitsbezogenen organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, die erforderlich sind, um die Risiken zu minimieren, die mit der Bereitstellung von personenbezogenen Daten assoziiert sind. Diese Maßnahmen beinhalten (insoweit es sich dabei um geeignete Maßnahmen handelt) die Nutzung von Firewalls, sichere Serverinstallationen, die Implementierung von Managementsystemen und Prozessen, die in Bezug auf die Zugangsrechte angemessen sind, eine sorgfältige Auswahl der Tools sowie sonstige Analysen, die notwendig sind, um einen angemessenen Schutz der personenbezogenen Daten gegen eine unbefugte Nutzung oder Offenlegung sicherzustellen. Im Fall von Online-Transaktionen nutzen wir Standardsicherheitsmaßnahmen, wie z.B. diejenigen, die über das SSL-Sicherheitssystem (Secure Sockets Layer) zur Verfügung stehen, um die Vertraulichkeit und Sicherheit von Online-Transaktionen zu bewahren.


Dennoch können Schwachstellen und Sicherheitsmängel auftreten, und wir übernehmen keine Garantie für die vollumfängliche Sicherheit der personenbezogenen Informationen. Außer im Fall von Finanztransaktionen müssen Sie beachten, dass die Seite nicht verschlüsselt ist. Sie müssen berücksichtigen, dass „Phishing“ eine übliche Praxis ist, was auch für nachgeahmte oder gefälschte Websites gilt, wobei wir keine Haftung für derartige Vorfälle übernehmen.

 

IV. ÜBERMITTLUNG VON DATEN IN REGIONEN AUSSERHALB DER EU


Unsere Produkte und Leistungen können unter Nutzung von Ressourcen und Servern zur Verfügung gestellt werden, die sich in aller Welt befinden. Dementsprechend könnten Ihre Daten in Regionen außerhalb der Europäischen Union übertragen werden. In diesem Fall stellen wir sicher, dass diese Übertragung im Einklang mit den geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen erfolgt, und dass ein angemessenes Sicherheitsniveau zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung steht, entsprechend den Anforderungen des geltenden Rechts, beispielsweise unter Nutzung von Standardvertragsklauseln, die von den zuständigen Behörden genehmigt wurden (falls erforderlich), außerdem bringen wir in Erfahrung, welche sonstigen technischen Sicherheitsmaßnahmen und angemessenen Organisationsinformationen implementiert wurden.

 

V. INFORMATIONEN ZU COOKIES

Die WEBSITE setzt automatisch „Cookies“ auf Ihrem Computer. „Cookies“ sind kleine Dateien, in denen Informationen über eine WEBSITE gespeichert sind. Diese „Cookies“ zeichnen Ihre Webbrowsing-Aktivitäten auf der WEBSITE auf und speichern die eingegebenen Daten während Ihres Besuchs (angesehene Seiten, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Formulare etc.), um uns die Erzeugung von Statistiken zu ermöglichen und Informationen zu speichern, die in ein Formular auf der Website eingetragen wurden.

Sie können durch die entsprechenden Einstellungen Ihres Computers die Annahme von Cookies ablehnen, und zwar auf folgende Weise:

In Mozilla FirefoxTM :

  1.       Wählen Sie „Tools“ und „Optionen“ („Options“) aus
  2.       Klicken Sie auf „Datenschutz“ („Privacy“)
  3.       Klicken Sie auf „Cookies“ und wählen Sie die von Ihnen bevorzugten Optionen aus

Im Microsoft Internet ExplorerTM:

  1.       Wählen Sie „Tools“ > „Internet-Optionen“ („Internet Options“) aus
  2.       Klicken Sie auf „Vertraulichkeit“ („Confidentiality“)
  3.       Wählen Sie das Vertraulichkeitsniveau aus, das Ihren Präferenzen entspricht

In ChromeTM:

  1.       Wählen Sie „Bearbeiten“ („Edition“) > „Präferenzen“ („Preferences“) aus
  2.       Klicken Sie auf „Personenbezogene Daten“ („Personal Data“)
  3.       Wählen Sie „Cookies“ aus

In SafariTM:

  1.       Wählen Sie „Bearbeiten“ („Edition“) > „Präferenzen“ („Preferences“) aus
  2.       Klicken Sie auf „Personenbezogene Daten“ („Personal Data“)
  3.       Wählen Sie „Cookies“ aus

In OperaTM:

  1.       Wählen Sie „Präferenzen“ („Preferences“) aus > „Erweitert“ („Advanced“) > „Cookies“
  2.       Wählen Sie die von Ihnen bevorzugte Option aus: Cookies akzeptieren, Nur Cookies der besuchten Website akzeptieren oder Cookies ablehnen

Bitte konsultieren Sie das „Hilfe-Menü“ Ihres Internet-Browsers, um mehr Informationen zu erhalten.

 

VI. VON DRITTEN GESETZTE COOKIES UND SOZIALE NETZWERKE


Einige Partner von RAIDLIGHT – VERTICAL werden wahrscheinlich Cookies beim Aufruf von bestimmten Bereichen setzen, die auf der Seite zugänglich sind. Das Senden und die Nutzung dieser Cookies unterliegen den Datenschutzbestimmungen dieser Unternehmen.


Außerdem können wir auf der Seite Software-Anwendungen von Dritten integrieren, die Ihnen ermöglichen, Inhalte auf der Seite mit anderen Personen zu teilen, oder um diesen anderen Personen Ihre Meinung über die Seite bzw. über die Inhalte der Seite mitzuteilen. Dies trifft auf die Nutzung der Buttons „Teilen“ und „Gefällt mir“ von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter etc. zu.

 
Wir bitten Sie, die Datenschutzbestimmungen dieser sozialen Netzwerke zu lesen, um sich über die Zwecke der Nutzung der Navigationsinformationen zu informieren, einschließlich Werbezwecken, die diese über die Teilen-Funktion dieser sozialen Netzwerke erheben können. Diese Datenschutzbestimmungen sollten Ihnen ermöglichen, Ihre Auswahlmöglichkeiten über diese sozialen Netzwerke auszuüben, einschließlich der Einrichtung Ihrer Konten bezüglich der Nutzung jedes dieser Netzwerke.


VII. NUTZUNG VON STANDORTDATEN


Wenn Sie auf die Seite unter Nutzung eines mobilen Endgeräts zugreifen, müssen Sie gegebenenfalls Ihren Standort festlegen, sodass wir Ihnen möglichst akkurate Informationen zur Verfügung stellen können. Wir legen Informationen über Ihren Standort nicht gegenüber Dritten offen. Sollten Sie diese Informationen nicht teilen wollen, können Sie die Nutzung von standortabhängigen Diensten in den Anwendungseinstellungen deaktivieren.


VIII. ÄNDERUNGEN DER BEDINGUNGEN


Diese Bedingungen ersetzen alle früheren Informationen über unsere Praktiken im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Sie sollen jedoch keine sonstigen Vereinbarungen oder Bedingungen ersetzen, die Sie mit uns abgeschlossen bzw. denen Sie zugestimmt haben, insbesondere im Zusammenhang mit einem Kauf. Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern.